Kontakt

Ferdinandstr. 9
47228 Duisburg
E-Mail: moha-institut@gmx.de


Öffnungszeiten

Jede Woche Öffnungszeiten ohne Anmeldung
/ ohne Termin:

Dienstag:10:00 bis 18:00
Mittwoch:10:00 bis 15:00
Donnerstag:10:00 bis 18:00
Samstag:10:00 bis 18:00

Telefon

T 02065 / 839211
F 02065 / 839212
H 0160 6889099

39 JAHRE FÜHRENDE NATÜRLICHE BEHANDLUNG

NATURHEILKUNDE ZENTRUM • IN DUISBURG
MIT MODERNSTEN  GERÄTEN AUSGESTATTET
BETREUT VON TÜRKISCHEN UND DEUTSCHEN MITARBEITERN.

Karte

Wieso Moha Institut?

• Frühe Diagnose
• Diagnose der Krankheitsursache
• Individuelle Untersuchung
Naturheilkundliche Therapie ohne schädliche Nebenwirkungen

Haben Sie Beschwerden?

• MOHA NATÜRLICHES DIAGNOSE- UND THERAPIE ZENTRUM
• Orthomolekulare Medizin
• Diagnose und Therapie

Ulla Hallmann

Heilpraktikerin

M. Özel Alan

Institutsleiter

Leiter

Roland Polaczek

Heilpraktiker

Seelische Meditation mit Musik - Aerophone

Moha Biologische Krebstherapie

Therapien

Unsere Therapien

Aura Biopulsar Therapie

Die Aura eines Menschen ist das Energiefeld, welches unseren Körper umgibt. Dieses Energiefeld kann in den verschiedensten Farben leuchten. Die Farben der Aura geben Auskunft über den körperlichen, seelischen und geistigen Gesundheitszustand des Menschen. In der Aura ist es möglich, die Energie von Gedanken und Gefühlen zu erkennen und zu deuten. Wir messen Ihr Energiefeld mit dem Biopulsar-Reflexographen. Der Biopulsar-Reflexograph ist ein biomedizinisches Messinstrument, basierend auf östlichen und westlichen alternativen Energie- und Medizinwissenschaften. Die Darstellung der Energiehaushalte des menschlichen Körpers erfolgt über verschiedene Parameter, wie z.B. durch das dynamische Ganzkörperaura, Organaura, Chakraaktivität u.v.m.

Dieses neuartige Messverfahren ist schnell, exakt, unkompliziert und reproduzierbar. Es zeigt nach nur ein bis zwei Minuten Handauflegen auf eine elektronische Messplatine, exakte energetische Stör- und Krankheitsstrukturen in über 42 Organzonen gleichzeitig auf. Reflexzonen geben bekanntlich nach östlichen und westlichen alternativen Medizinlehren den Energiezustand und die konstitutionellen Tendenzen der inneren Organe und der Psyche wieder.

Naturheilverfahren

Allergiebehandlungen

Behandlungen nach Schlaganfall und Herzinfarkt

Entspannungstherapie

Schmerztherapie

Therapie bei Entwicklungsstörungen

MS Multiple Sklerose

Nervenkrankheit

Entgiftung und Ausleitung

Raucherentwöhnung

Geistheilung

Autismustherapie

Sauerstoff-Ionen-Therapie

Farbtherapie

Unsere Therapien

Gewichtsreduktion

Tefra Hochfrequenz Therapie


Bei der Tefra-Hochfrequenz Ozon Therapie handelt es sich um ein Verfahren, das sich im Praxisalltag sehr bewehrt hat. Sehr wenige naturheilkundliche Therapien, bei denen Apparate eingesetzt werden, sind so lange etabliert wie die Tefra-Hochfrequenz-Therapie. Die Hochfrequenz Therapie zählt zu den Elektro-physikalischen, nicht invasiven Behandlungsarten und hat folgende biologische Effekte: Mit Hilfe der Elektroden wird ein mechanischer Massageeffekt erzielt, der durch die Elektrizität noch gesteigert wird. Bei punktförmiger Anwendung kann der Effekt, z.B. beim Entfernen von Warzen, ähnlich eines Laserstrahlers medizinisch genutzt werden. Zusätzlich töten die Strahlen und die Laserenergie Keime ab.

Weiterhin tritt eine chemische Reaktion auf, wobei der Laserstrahl den Luftsauerstoff in Ozon verwandelt und dieses durch das hochfrequente Magnetfeld in die Hautschicht und in die tieferen Gewebe einbringt. Die resultierende Erwärmung bewirkt eine verstärkte Durchblutung des Gewebes, beides steigert den Zell-Stoffwechsel. Bei offenen Wunden kann die Wundgranulation (Schörpfbildung) erheblich gesteigert werden. Häufige Einsatzgebiete der Tefra-Hochfrequenz-Therapie sind: Akute Verletzungen, Chronische Schmerzzustände bei Gelenkerkrankungen, Rheumatische Beschwerden, Sehnenscheidenentzündungen, Heuschnupfen, Asthma Entzündungen im Bereich der Ohren und der Nasennebenhöhlen, Akne, Ekzemen, Ulcera, Neurodermitis.

Begleitende Krebstherapie

Wissenswertes über die biologische Krebstherapie.
Die Diagnose Krebs wirft viele Fragen auf.

Bleiben Sie ruhig, fassen Sie sich, es gibt für alles eine Lösung. Die Zahl der Krebskranken nimmt in den Industrieländern ständig zu. Inden nächsten 20 Jahren rechnen Experten mit einer Verdoppelung. Nicht zuletzt deshalb sind neue und innovative Konzepte in der Vorbeugung, Behandlung und Nachsorge unausweichlich. Zu den ca. 3 Millionen Krebskranken, die derzeit in Deutschland leben, kommen etwas 350.000 neue Krebsfälle hinzu. Trotz intensiver Standardtherapie wie Strahlen- und Chemotherapie konnte man die Heilungserfolge in den letzten Jahren nur für einige Krebsarten ein wenig verbessern. Die weit verbreitete Chemotherapie hat nur eine Erfolgsquote von 2,5 – 3 %. Diese eher dürftige Effizienz wurde aus 785.000 Krankenjournalen von Krebskranken im Aktuellen Medizin Journal USA ermittelt.

Akkupunktur

Moha Healomed Therapie

Pulsierende Magnetfeld Therapie

Nervenstimulation Therapie

Schalltherapie

Therapie mit Audio-Energie

Galvano-Therapie

Behandlung unter Stromeinwirkung

Blutiges Schröpfen

Hacamat
Ausleitungsverfahren

Venen-Walker Therapie

Hyperthermie

Wärmebehandlung

Chiromatte

Behandlung der Wirbelsäule

UV Therapie

Haben Sie Beschwerden?

• BEHANDLUNG VON RÜCKENPROBLEMEN
• BEHANDLUNG NACH SCHLAGANFALL
• MIT SPEZIELLER CARBOXY THERAPIE

MOHA NATÜRLICHES DIAGNOSE- UND THERAPIE ZENTRUM

  • Orthomolekulare Medizin

  • Diagnose und Therapie